Главная Обратная связь

Дисциплины:

Архитектура (936)
Биология (6393)
География (744)
История (25)
Компьютеры (1497)
Кулинария (2184)
Культура (3938)
Литература (5778)
Математика (5918)
Медицина (9278)
Механика (2776)
Образование (13883)
Политика (26404)
Правоведение (321)
Психология (56518)
Религия (1833)
Социология (23400)
Спорт (2350)
Строительство (17942)
Технология (5741)
Транспорт (14634)
Физика (1043)
Философия (440)
Финансы (17336)
Химия (4931)
Экология (6055)
Экономика (9200)
Электроника (7621)






Alexander und Wilhelm von Humboldt



Alexander von Humboldt war ein Naturforscher von Weltruhm. Mit seinen Studien und Untersuchungen schuf er für die gesamte Naturwissenschaft neue Grundlagen. Er unternahm viele Reisen unter anderem nach Kuba und Venezuela. In Venezuela durchforschte er die Flußgebiete und Urwälder. Sein Bruder Wilhelm beschäftigte sich mit Kunst, Kultur und Sprachwissenschaften. Als preußischer Minister nahm er Einfluß auf das Schulwesen, um die berufliche Ausbildung junger Menschen zu fördern.

In unser'm Dorf, da gibts eine Kuh,

die fährt mit dem Fahrrad und singt noch dazu.

Sie grüßt alle Leute und schwenkt den Hut.

Uns Kindern gefällt sie besonders gut.

Und sind wir zusammen und singen im Chor,

da tanzt die Kuh uns gleich etwas vor.

Dann klatschen wir Beifall und rufen dazu:

Ist das nicht die schönste und lustigste Kuh?


Kurt gab Julchen einen Kuß

unter'm Schirm beim Regenguß.

Julchen wurde sehr verlegen,


nahm es dann entsetzlich krumm.

Schaut sich nun, ist Kurt zugegen,

immerzu nach Regen um.

Anonym



Краткий открытый [ ɔ ] и долгий закрытый [ о: ]

 

 

Немецкие гласные [о:] и [ɔ] отличаются от русского [О] своей длительностью и артикуляцией.

Немецкий долгий закрытый гласный [о:] значительно длительнее и напряженнее русского [О]. При произнесении гласного [о:] губы сильнее округлены и выдвинуты вперед, чем при русском [О], язык оттянут назад немного меньше, но задняя часть спинки языка поднята выше, кончик языка касается нижних зубов. При произнесении немецкого звука [о:] необходимо следить за напряженностью мускулов речевого аппарата и не допускать скольжения звука, как это происходит при произнесении русского [О]. Немецкий гласный звук [о:] произносится в открытом слоге (Wo,Ofen, oder, loben) и в закрытом слоге, который при изменении слова может стать открытым (Brot, rot,).

Графически гласный [о:] обозначается буквой „о“, а также удвоенной буквой „о“ (Zoo, Boot, Moor) и буквосочетанием „oh“ (Ohr, Sohn, wohnen).



Немецкий краткий открытый гласный [ɔ] более краток, чем русский [О]. При произнесении немецкого [ɔ] рот открыт больше, чем при русском [О], язык меньше оттянут назад и задняя часть его спинки поднята меньше. Мускулы речевых органов при произнесении звука [ɔ] сильно напряжены. Краткий гласный [ɔ] произносится в закрытом слоге, который при изменении слова не может стать открытым (Stock, Post, voll, fort), а также в суффиксе „-os“ (Kosmos).

Русский гласный звук [О] в предударных слогах редуцируется и теряет свое качество, например, слова „вода“, „корова“, „потолок“ произносятся: [ВАДA], [KAРОВА], [ПАТАЛОК]. Долгие и краткие немецкие гласные [о:] и [ɔ] в предударных слогах не изменяют своего качества.

Phonetische Übungen

Übung 1. Lesen Sie die Wörter! Achten Sie auf die Vokallänge und Neueinsatz.

[ɔ] - o

Otto, Ort, oft, ob, Ost, offen, Onkel, Oktober, Topf, Kopf, fort, sonst, dort, Wort, toll, Stock, Post, voll, von, Bonn, Wolle, Sonne, kommen, Sommer, wollen, sollen, Antwort, Kosmos

[o:] - o, oo, oh

wo, wohin, woher, loben, Brot, rot, so, Oma, Opa, Ofen, oder, oben, ohne, Boden, Zoo, Boot, Moor, Ohr, Sohn, wohl, wohnen, bohren, Mond, Obst

Übung 2. Sprechen Sie in zwei Gruppen!

Muster: Wo ist der Zoo?

der Zoo?

Ja, der Zoo.



Da ist der Zoo.

Wo ist der Mond? Wo ist die Dose? Wo ist die Rose? Wo ist die Hose? Wo ist der Ofen? Wo ist der Sohn? Wo ist das Obst? Wo ist das Brot? Wo ist der Honig? Wo ist die Soße? Wo ist die Obsttorte? Wo ist der Zoo? Wo ist das Krokodil? Wo ist der Ober? Wo ist der Floh? Wo ist der Opa? Wo ist die Oma?

Übung 3. Lesen Sie die Wörter! Achten Sie auf den Unterschied zwischen [o: ] und [ɔ]!


[ɔ] - [o: ]

offen – Ofen

Rotte – rote

Motte – Mode

sollen – Sohlen

Wonne – wohne

Posse – Pose

Tonne – Ton

Torte – Tor

[o: ] - [ɔ]

Ofen – offen

rote – Rotte

Mode – Motte

Sohlen – sollen

wohne – Wonne

Pose – Posse

Tor – Torte

Ton – Tonne


Übung 4. Achtung! Keine Klangveränderung in Richtung [ɑ:] und [а] !

Do'zent, Mo'ment, Ok'tober, No'vember, Organisa'tion, Kon'zert, Pho'netik, Pro'fessor, mo'dern, wo'her, wo'hin, wo'mit, wo'von, wo'zu, wo'ran, no'tieren, do'sieren, pro'bieren, ko'pieren,

Übung 5. Lesen Sie die Wortgruppen. Unterscheiden Sie deutlich zwischen [u:] und [o:], [ɔ] und [υ]!


[u:] [o:]

der Gruß er ist groß

er grub er ist grob

die Uhr das Ohr

die Kur der Chor

der Flug er flog

die Tour das Tor

der Schuß er schoß

[ɔ] [υ]

der Most er muss

er konnte der Kunde

die Rosse der Russe

das Schloss der Schluss

es floss der Fluss

 


Übung 6. Hören Sie die Wortgruppen und Sprichwörter, sprechen Sie in den Pausen nach und achten Sie auf die Vokallänge.

im Sommer, zur Erholung, an die Ostsee, mit Koffern, zum Gasthof, im Kurort, Brot holen, rohes Obst, Kartoffeln kochen, der Korb ist voll, pro und contra; Montags geschlossen! Wo wohnen Sie? Wohin wollt ihr?

Hallo! Gute Erholung! Zum Wohl! Prosit Neujahr! Ein toller Erfolg! Wohl bekomm's! Schön, daß ihr vorbeikommt!

Wir sitzen alle im selben Boot. Morgenstunde hat Gold im Munde.

Nach dem Tod kommt das Lob. Keine Rose ohne Dornen.

Wer seine Sorgen los wird, hat genug gewonnen. Unverhofft kommt oft!

Übung 7. Hören Sie die Beispiele noch einmal an und sprechen Sie nach! Achten Sie dabei auch auf die Akzentuierung!

Übung 8. Bilden Sie trennbar zusammengesetzte Verben mit los- und vor-. Lesen Sie die neugebildeten Verben vor!

Muster: lassen loslassen / vorlassen

sagen, legen, machen, gehen, laufen, fahren

Übung 9. Bilden Sie zu folgenden Substantiven Adjektive mit –voll. Übersetzen Sie die Wörter, schreiben Sie sie ins Wörterheft auf und lernen Sie sie.

Muster: Sorgen sorgenvoll

Wonne, Humor, Vorwurf, Hoffnung, Verantwortung, Hochachtung

Übung 10 Lesen Sie die folgenden Fragen und Antworten. Achten Sie auf [o: ] und [ɔ].


Was macht ihr morgen?

Und was habt ihr am Montag vor?

Geht ihr am Donnerstag fort?

 

Kommt ihr am Sonnabend zur Hochzeit?

Wohin geht ihr am Sonntag?

 

Wohin reist ihr im Sommer?

 

Wir wollen ein Chorkonzert hören.

Wir wollen Volleyball spielen.

Ja, wir wollen die Großeltern besuchen.

Nein, wir wollen nach Konstanz am Bodensee fahren.

Wir wollen in die Komische Oper gehen.

Wir wollen an die polnische Ostsee reisen.



Texte und Gedichte zum Weiterüben

a) Hören Sie die Texte

b) Hören Sie und lesen Sie die Texte still mit

c) Hören Sie die Texte und achten Sie auf den Unterschied zwischen [o: ] und [ɔ]!

d) Hören Sie und lesen Sie die Texte halblaut mit


Просмотров 771

Эта страница нарушает авторские права

allrefrs.ru - 2020 год. Все права принадлежат их авторам!